Deutsch
Menu Fächer

 

Inhalte (stichwortartig)

Lernen und Lernverhalten

Verschiedene Lernmethoden kennenlernen, eigenes Lernverständnis reflektieren

Verhaltenskodex, Vertraulichkeits-prinzip

Thematisierung von Werten und Normen, Verständnis für sich und die Mitmenschen, sich im eigenen Leben und im Beruf orientieren, Aufbau der normativen Strukturen und Anwendung im Alltag, Grundlagen des Amtsgeheimnisses sowie Entbindung davon

Kundengespräche

Vorbereitung, Einstieg und Aufbau, Grundregeln

SchKG (Art. 1 – 37)

Allgemeine Bestimmungen, verschiedene Vorschriften von Organisation, Haftung, Einsichtsrecht, Auskunft, Beschwerde, Fristen

SchKG (Art. 38 - 63)

Arten der Schuldbetreibung, Ort der Betreibung, geschlossene Zeiten, Betreibungsferien und Rechtsstillstand

SchKG (Art. 64 - 88)

Zustellung von Betreibungsurkunden, Zahlungsbefehl und Rechtsvorschlag, Beseitigung des Rechtsvorschlages, das Fortsetzungsbegehren

SchKG (Art. 89 - 115)

Grundlagen des Pfändungsvollzugs, unpfändbare und beschränkt pfändbare Einkommensbeträge, Berechnung des Existenzminimums, Sicherungsmassnahmen

SchKG (Art. 116-158)

Verwertung (Verwertungsbegehren, Aufschub, Versteigerung, Freihandverkauf, Verteilung, Verlustschein)

SchKG (Art. 159-196)

Konkursbetreibung, Konkurseröffnung, Konkurswiderruf

SchKG (Art. 197-220)

Die rechtlichen Auswirkungen des Konkurses

SchKG (Art. 221-270), KOV

Abwicklung der Konkursverfahren mit Schwerpunkt auf Insolvenzverfahren, die Einstellung mangels Aktiven sowie Nachlasskonkurs

Buchhaltung

Buchführung im Betreibungsamt, doppelte Buchhaltung, Bilanz/Erfolgsrechnung, Jahresabschluss

ZGB

Einleitungsartikel, Personenrecht, Familienrecht, insb. Scheidung, Eheschutz, Güterstände sowie Kindes- und Erwachsenenschutzrecht,  Erbrecht, Sachenrecht

Grundbuchrecht

Einführung in das Grundbuchrecht

OR,         Handelsregister-verordnung

Allgemeine Bestimmungen, Entstehung, Wirkung, Erlöschen der Obligationen, Abtretung und Schuldübernahme,  Einzelne Vertragsverhältnisse (Kauf und Tausch, Schenkung, Miete/Pacht, andere), Handelsgesellschaften und Genossenschaften, Handelsregister, Wertpapierrecht, Einführung in die HRegV

StGB / StPO

Grundzüge des Strafrechts sowie des Strafprozessrechts

ZPO

Grundzüge der ZPO, Verfahrensarten, Rechtsmittel usw. kantonale Organisationsgesetze

   

Workshops

praxisnahe Vertiefung der SchKG-Kenntnisse anhand der Bearbeitung von Fallbeispielen

   

 



News

Marianne Huber-Schwarz

Ausbildungsverantwortliche der Konferenz der Betreibungs- und Konkursbeamten der Schweiz

Im Jahre 1925 wurde die Konferenz der Betreibungs- und Konkursbeamten der Schweiz gegründet. Ein Zweck der Konferenz ist laut Statuten die Förderung der beruflichen Ausbildung. Die Fachbildungskommission ist für die Weiterbildung zuständig und organisiert seit vielen Jahren regelmässig Fachtagungen in der Deutschschweiz wie auch in der Romandie. Das jetzige Angebot wird nun mit einem Ausbildungsangebot für das Betreibungs- und Konkurswesen ergänzt, welches die berufliche Grundausbildung der Mitarbeitenden abdeckt.