Deutsch
Menu Fächer Fachrichtung Betreibung

 

Inhalte (stichwortartig)

SchKG (Art. 89 - 158) Umfassende Betrachtung des Pfändungsvollzuges, der Verwertungsverfahren und des Pfandverwertungsverfahrens, spezielle Betrachtung der Verfügungen sowie deren Wiedererwägungen
Gerichtliche Verfahren, Beschwerdeverfahren Arrest, Rechtsöffnung, Widerspruch, Aussonderung, Kollokation, Beschwerde usw.
SchKG (Art. 293 - 350) Nachlassverfahren/Notstundung
SchKG (Art. 271 - 284) Arrestverfahren, Retentionsverfahren
SchKG (Art. 159 - 270, 292 - 350) Arten der Konkursverfahren, Durchführung derselben, Anfechtung, Nachlassverfahren, Notstundung
SchKG (Art. 285 - 292) Anfechtungsklagen
VZG Umfassende Betrachtung der Zwangsverwertung von Grundstücken inkl. Verwaltung usw.
Spezialgesetze/Verordnungen BGBB, BewG, GebVSchKG, VVAG, VFRR usw. Verordnung des Bundesgerichts betreffend die Eintragung der Eigentumsvorbehalte
Staatsrecht Staatsorganisation, Gewaltentrennung, Rechtssetzung 
ZPO Vertiefte Betrachtung ZPO, Kantonale Organisationsgesetze
Finanz. Rechnungswesen Bilanz- und Erfolgsanalyse, Mittelflussrechnung
ZGB Vertiefung der Grundkenntnisse
OR Vertiefung der Grundkenntnisse Grundlagen zum Versicherungsrecht
News

Marianne Huber-Schwarz

Ausbildungsverantwortliche der Konferenz der Betreibungs- und Konkursbeamten der Schweiz

Im Jahre 1925 wurde die Konferenz der Betreibungs- und Konkursbeamten der Schweiz gegründet. Ein Zweck der Konferenz ist laut Statuten die Förderung der beruflichen Ausbildung. Die Fachbildungskommission ist für die Weiterbildung zuständig und organisiert seit vielen Jahren regelmässig Fachtagungen in der Deutschschweiz wie auch in der Romandie. Das jetzige Angebot wird nun mit einem Ausbildungsangebot für das Betreibungs- und Konkurswesen ergänzt, welches die berufliche Grundausbildung der Mitarbeitenden abdeckt.